Home


Lichtblick

© Perlbach


Der Bildhauer Ben Siebenrock


Ben Siebenrock hat seit 1985 – seit dem Beginn seiner Arbeit mit Findlingen – in einer wahren Recherche Patiente, einer sehr, sehr geduldigen Recherche, der Natur Schleswig-Holsteins, unentwegt Material entnommen und es „mit seiner Arbeit gemischt“. Arbeit, künstlerische Arbeit bedeutet in diesem Zusammenhang neben der direkten handwerklichen Bearbeitung des Materials auch: das Beobachten und Beurteilen, das Auswählen und das Einordnen und Zusammenstellen. Aus dieser Arbeit am und mit dem Material entstand und entsteht „Eigenes“. Die Arbeit Ben Siebenrocks geht in viele Richtungen: sie kann Geschichten erzählen, ironische und komische, exzentrische und nicht immer verständliche, sie kann sehr abstrakt und ruhig das Material mit dem Licht verbinden und zum Leuchten bringen. Sie berührt uns physisch, haptisch, sinnlich und sie verknüpft uns durch archaische Zeichen im Material mit unseren weit zurück liegenden Vergangenheiten.

Prof. Dr. Bettina Köhler